Hotline Zeiten

Mo | Di | Mi | Do | Fr
08:00 – 19:00 Uhr

Sa | 09:00 – 13:00 Uhr

Außerhalb der Zeiten
EMail senden

Hotline anrufen

04141 776 191
04141 408 94 03

Gerne lauschen wir im Fall unserer Abwesenheit Ihrer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir rufen garantiert zurück!

EMail senden

support@toma-mac.de

Schildern Sie uns gern Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Eine Antwort erfolgt zeitnah.

Terminabsprache
Ihr Besuch bei uns in Stade-Ottenbeck:
Um allen Kunden gerecht zu werden und unnötige Wartezeiten bzw. vergebliche Anreisen zu vermeiden, bitten wir unbedingt um vorherige Terminabsprache – per Email oder Telefon.
ToMa·MAC | IT Service Stade
Theodor-Haubach-Weg 2, 21684 Stade

Sylvester 2018 | 2019

ToMa·MAC wünscht einen guten Rutsch!

Inhalte:
Sylvester · Jahreswechsel · IT Service Stade · Apple macOS & Windows

„Same procedure as every year“ – Mit diesem „Zitat“ verabschiedet sich das ToMa·MAC Team aus dem Jahr 2018 von seinen Kunden und Lieferanten und wünscht allen einen unfallfreien und fröhlichen Rutsch in das Jahr 2019! Wir möchten uns auf diesem Wege auch gleichzeitig für ein erneutes, überaus erfolgreiches, Jahr bedanken. Danke an die Vielzahl toller Kunden und Danke an unsere Lieferanten für die reibungslose Zusammenarbeit. Mit viel Vorfreude auf das Jahr 2019 gehen wir nun entspannt dem Jahreswechsel entgegen und stoßen am 01.01.2019 um 00.01 Uhr auf Sie alle an!

Ihr ToMa·MAC Team

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Frage | Nachricht zum Artikel

Einwilligung Datenschutzerklärung **

erforderliche Eingabe *
Datenschutzerklärung **

ToMa·MAC teilen

IT-Service, Reparatur, Wartung & Schulung

Wir sind in folgenden Orten und Umkreisen für Sie da:

Hamburg, Neu Wulmstorf, Buxtehude, Apensen, Beckdorf, Moisburg, Ahlerstedt, Steinkirchen, Nottensdorf, Bliedersdorf, Harsefeld, Bargstedt, Kutenholz, Fredenbeck, Deinste, Dollern, Horneburg, Agathenburg, Gründendeich, Jork, Hollern-Twielenfleth, Stade, Heinbockel, Hammah, Himmelpforten, Burweg, Hechthausen, Oldendorf, Estorf, Drochtersen, Bützfleth, Hemmoor, Belum, Lamstedt, Wischhafen, Oederquart, Freiburg (Elbe), Cadenberge, Wingst, Otterndorf, Cuxhaven, Wanna, Bad Bederkesa, Bremervörde, Bremerhaven, Kehdingen, Geestland, Altes Land.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

ToMa·MAC Zielgruppen

Wir helfen Privatpersonen, Arztpraxen, Behörden, Schulen, Freiberufler und Unternehmen (Kleinstunternehmen) im Umgang mit Apple Computern, alle MAC Modelle, und Windows PCs. Ferner unterstützen wir kreative Köpfe, die ihre Webseite selber erstellen und verwalten möchten und weisen diese in die Webseitenerstellung mit WordPress ein.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

Auf Wiedersehen

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und hoffen, daß wir Ihnen mit unserem Artikel auf die ein oder andere Art weiter helfen konnten. Ein Stück weiter unten finden Sie noch weitere Beiträge, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Es grüßt das Team von ToMa·MAC | Stade-Ottenbeck

MAC Support · MAC Schulung · PC Hilfe · WordPress Webseiten

Wie sicher ist ein Apple Computer?

Wie so oft im Leben gehen auch zu dieser Frage die Meinungen auseinander. Es hat manchmal allerdings den Anschein, als sei die Meinung der MAC User und Windows Anwender sehr stark von einer gewissen Voreingenommenheit geprägt. Fragt

Apple Computer | MAC Schulungen

Sie sind Neueinsteiger in Punkto Apple Produkte und haben sich für einen iMac, MacMini oder ein MacBook Pro entschieden? Finden aber nicht so richtig den Einstiegspunkt in das OS X

ToMa·MAC in der Buxtehuder Kreiszeitung

Erster „Zeitungsauftritt“ des Horneburger IT-Dienstleisters „ToMa·MAC“. Der Zeitungsartikel berichtet über das von der Firmengemeinschaft „Halle 14“ initiierte Hoffest am 03.09.2016. ToMa·MAC ist Mitglied dieser Gemeinschaft.

MAC Schadprogramm entdeckt

Und weiter geht´s! Wer den Computer-, insbesondere den MAC-Markt, interessiert und regelmäßig verfolgt, hat längst erkannt, dass der MAC Computer nahezu unaufhaltsam immer mehr Zuspruch

Schadsoftware Trojaner „Gandcrab“

Das leidige Thema „Schadsoftware“ nimmt kein Ende und es ist auch keines in Sicht. Zu groß ist da wohl der Umsatz der „Antivirus-Industrie“. Der Erpresser-Trojaner „Gandcrab“ kursiert aktuell – getarnt in einer vermeintlichen Bewerbung.