PC Hilfe & MAC Support Fredenbeck
Hotline Zeiten

Mo | Di | Mi | Do | Fr
08:00 – 19:00 Uhr

Sa
09:00 – 13:00 Uhr

Außerhalb der Zeiten
EMail senden

Hotline anrufen

04141 776 191
oder
04141 408 94 03

Gerne lauschen wir im Fall unserer Abwesenheit Ihrer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir rufen garantiert zurück!

EMail senden

support@toma-mac.de

Schildern Sie uns gern Ihr Anliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kunden Support

Support Ticket-System für unsere Kunden.

Schneller Support ist garantiert!

Buxtehuder Messe 2016

ToMa·MAC startet durch…

…mit dem 1. Messeauftritt auf der Buxtehuder MesseLeben in der Region“ am 21. und 22.05.2016. Zu finden sind wir im Parkhaus „Stackmann“, Ebene 3, Stand 316 – jeweils von 10 – 18:00 Uhr.

Unser Messestand ist sehr klein gehalten, da dieser Bereich für uns absolutes Neuland ist und wir erst mal ein Gefühl für das „Volumen“ bekommen müssen. Ausserdem orientieren wir uns gern an einer – wohl weltweit bestens bekannten – Aussage: „Weniger ist mehr!

Hauptziel unseres Messeauftritts ist: EDV Hilfesuchenden rund um Buxtehude und „Kleinstunternehmen“ aus dieser Region die Möglichkeit bieten, uns – ganz ungezwungen und entspannt – persönlich kennen zu lernen. Gerne beantworten wir Fragen rund um unsere Dienstleistungen (MAC Support, IT-Service, Webseiten), halten aber auch ebenso gern einfach nur ein kurzen „Klön-Snack“ zwecks Kennenlernen – eben alles ungezwungen.

Wir freuen uns – „wie Bolle“ – auf die Messe und SIE!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen erwünscht!

MAC Hilfe & Schulungen

Wir sind in folgenden Orten und Umkreisen für Sie da:

Hamburg, Neu Wulmstorf, Buxtehude, Apensen, Beckdorf, Moisburg, Ahlerstedt, Steinkirchen, Nottensdorf, Bliedersdorf, Harsefeld, Bargstedt, Kutenholz, Fredenbeck, Deinste, Dollern, Horneburg, Agathenburg, Gründendeich, Jork, Hollern-Twielenfleth, Stade, Heinbockel, Hammah, Himmelpforten, Burweg, Hechthausen, Oldendorf, Estorf, Drochtersen, Bützfleth, Hemmoor, Belum, Lamstedt, Wischhafen, Oederquart, Freiburg (Elbe), Cadenberge, Wingst, Otterndorf, Cuxhaven, Wanna, Bad Bederkesa, Bremervörde, Bremerhaven, Kehdingen, Geestland, Altes Land.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

ToMa·MAC Zielgruppen

Wir helfen Privatpersonen, Arztpraxen, Behörden, Schulen, Freiberufler und Unternehmen (Kleinstunternehmen) im Umgang mit Apple Computern, alle MAC Modelle, und Windows PCs.

ToMa·MAC | IT-Service Stade-Ottenbeck

Auf Wiedersehen

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und hoffen, daß wir Ihnen mit unserem Artikel auf die ein oder andere Art weiter helfen konnten. Ein Stück weiter unten finden Sie noch weitere Beiträge, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Es grüßt das Team von ToMa·MAC | Stade-Ottenbeck

Papierkorb „sicher entleeren“ unter „El Capitan“

Die meisten MAC Nutzer werden ihren Papierkorb wahrscheinlich „normal“ löschen, es gibt aber ganz sicher auch eine Vielzahl an Anwender, die das „sicher entleeren“ bevorzugen. Leider ist diese Funktion, zumindest via Rechts-Klick auf den Papierkorb, unter El Capitan seitens

Aus alt mach neu…

Aus „alt“ mach „neu“… ob Apple Computer oder Windows PC spielt dabei überhaupt keine Rolle. Fakt ist: Nur weil ein Computer in die Jahre gekommen ist, muss er nicht gleich durch einen neuen ersetzt werden.

IT Service Apple Computer Sittensen

Apple Support in Sittensen. Privathaushalte, Unternehmen, Ärzte und andere Mac Anwender sind bei ToMa·MAC richtig, wenn Sie Hilfe, Beratung oder Service zur Ihren Mac Computern benötigen. Support, Schulung und Reparaturen sind unser Tagesgeschäft.

Webseite Mac Schulung

Wir haben uns entschlossen, einen eigenen kleinen Internetauftritt für unsere Mac Schulungen in Stade zu erstellen. Für diese Webseite haben wir ebenfalls Wordpress eingesetzt. Ab sofort sind

Virenschutz – ja oder nein? Welchen?

Virenschutz auf Apple und Windows Computern – eine sinnvolle Maßnahme oder nur eine weitere Verunsicherung und Panikmache für Computernutzer? Hier ein paar Gedanken dazu…